LE Musicnight Pfingstfestival

Bereits um 17:00 Uhr fand auf der Hauptplatzbühne der Auftakt zur 21. LE-Music-Night- dem Original unter den Musiknächten – statt.

Tschebberwooky, eine der erfolgreichsten Reggaeformationen aus Österreich, sorgte für ein rhythmisches Warm-Up.

Ab 19:00 Uhr fand die Vorstellung aller mitwirkenden LE Music- Night-Bands durch Erhard Skupa auf der Hauptplatzbühne statt.
Mit einer kurzen Improvisation ihres Könnens präsentierten sich die Musiker dem Publikum. Auch diese Jahr war der eine oder andere Chartstürmer dabei.

Um 20:00 Uhr erfolgte dann der Startschuss in den 14 teilnehmenden Lokalen, in denen zumindest fünf Stunden Programm geboten wurde. Das musikalische Angebot umfasste die unterschiedlichsten Stilrichtungen von Rock & Blues über Austropop, Jazz bis hin zur Irish Country Music. Mit Sicherheit war für jeden Musikgeschmack das Richtige dabei.

Mit nur einem Eintritt 15 verschiedene Live-Bands und unvergessliche Stunden voller Musik erleben, das ist das Motto der LE-Music-Night – der erfolgreichsten Musiknacht der Steiermark.

Nächtigungsmöglichkeiten:
Zimmerreservierungen unter 03842 / 46800.


Ein kleiner Rückblick auf die hochkarätigen Bands der 21. LE Music-Night: